März 4, 2017

AGB

AGB

Die Internetseite www.pr-nanny.de ist ein Projekt des freien PR-Beraters und Redakteurs V. Vogel und vermittelt Informationen und Leistungsangebote aus den Bereichen Public Relations und Marketing, darunter Lehrangeobte in Form von Büchern, oder auf CD/DVD.

1. Allgemeines
a) Maßgeblich für alle Geschäftsbeziehungen zwischen pr-nanny.de und dem Kunden, die im Zusammenhang mit der Vermarktung von PR- und Werbemitteln im Internet stehen, sind  ausschließlich diese allgemeinen Geschäftsbedingungen.
b) Geschäftsbedingungen des Kunden finden keine Anwendung, es sei denn, diesen wurde ausdrücklich zugestimmt.
c) Änderungen an diesen Geschäftsbedingungen können von pr-nanny.de jederzeit vorgenommen werden. Die Kunden, die von eventuellen Änderungen betroffen sind, werden per E-Mail über Änderungen an den Geschäftsbedingungen informiert. Die Änderungen werden wirksam, wenn der Kunde nicht binnen 14 Tagen nach Zugang der Information den Änderungen widerspricht. Widerspricht ein Kunde den Änderungen an den Geschäftsbedingungen, hat pr-nanny.de das Recht unter Berücksichtigung der berechtigten Interessen des Kunden, das Vertragsverhältnis zum Zeitpunkt des geplanten Inkrafttretens der Änderungen zu kündigen und zu beenden.
d) www.pr-nanny.de erbringt seine Leistungen nur gegenüber Unternehmern i. S. d. § 14 BGB und etwaigen Einzelpersonen. Der Kunde wird darauf hingewiesen, dass ein Fernabsatzvertragsverhältnis i. S. d. § 312b BGB nicht zustande kommt.

2. Die Leistungen, die pr-nanny.de zur Verfügung stellt
a)  Das Leistungsangebot von pr-nanny.de beinhaltet das Vertreiben von PR-Mitteln. Das Spektrum an Dienstleistungen kann variieren und bezieht sich auf die Nachfrage von Kunden und das Angebot etwaiger Kooperationspartnern. Die Details der Leistungen werden zwischen pr-nanny.de und den jeweiligen Auftraggebern (Kunden) im Rahmen eines Kundenauftrags vereinbart.
b) pr-nanny.de ermöglicht seinen Kunden auch die Buchung von speziellen PR- und Werbeformen (z.B. Premium-Partnerschaften).
c) pr-nanny.de ermöglicht es etwaigen Partnern, mit Produkten oder Dienstleistungen auf der Internetseite www.pr-nanny.de auf sich aufmerksam zu machen.

3. Pflichten des Kunden
a) Die Kunden stellen pr-nanny.de von allen Verpflichtungen und Ansprüchen frei, die sich aus Schäden wegen der Verletzung von Urheber- und/oder Markenrechten, übler Nachrede, Beleidigung, Verletzung von Persönlichkeitsrechten oder sonstiger Rechte Dritter ergeben können. Dies beinhaltet auch die Kosten einer etwaigen Rechtsverteidigung einschließlich der entstandener Rechtsanwaltskosten.
b) Die Kunden verpflichten sich im Rahmen der geregelten Zahlungsmodalitäten die von ihnen gekauften oder gebuchten Produkte/Dienstleistungen zu zahlen. Sämtliche Produkte/Dienstleistungen bleiben, solange der Kunde nicht zahlt, im Besitz von pr-nanny.de. Kommt der Kunde in Kaufverzug, kann der Betreiber dieser Seite die/das Produkt zurückfordern und vollbrachte Dienstleistungen wie z.B. Pressemitteilungen des Kunden im Internet, wieder entfernen.

4. Vergütung
a) Die Vergütung/Honorar der von pr-nanny.de erbrachten Leistungen wird dem Kunden direkt in Rechnung gestellt. Die von pr-nanny.de erstellten und zugestellten Rechnungen sind binnen einer Woche zu bezahlen.
b) Die Rechnungen des PR-Beraters Volker Vogel (pr-nanny.de) werden per E-Mail an den Kunden versandt, was geltendem Recht entspricht.
b) Da es sich beim Herausgeber von www.pr-nanny.de um eine Person handelt, die als Freiberufler tätig ist und somit in die Kategorie der Katalogberufe einzuordnen ist, entfällt bis auf weiteres die Entrichtung einer Mehrwertsteuer auf den jeweiligen Rechnungsbeträgen. Etwaige Änderungen treten durch eine Aktualisierung der AGB in Kraft und werden den Kunden per E-Mail mitgeteilt.
c) Volker Vogel (pr-nanny.de) kann die weitere Ausführung der Leistungen bis zur vollständigen Bezahlung zurückstellen, wenn der Kunde unter Zahlungsverzug gerät.
d) Bei Bestellungen kann der Kunde das/die Produkt(e) in einem Zeitraum von 14 Tagen widerrufen

5. Haftung
a) pr-nanny.de gewährleistet die Auslieferung der PR- und Werbe- und Lehrmittel an den Kunden gemäß der jeweils vereinbarten Lieferzeiten. Sollten diese Lieferzeiten in einem bestimmten Fall aus bestimmten Gründen nicht einzuhalten sein, setzt sich Volker Vogel mit dem jeweiligen Kunden in Verbindung, um ein neues Zeitziel zu definieren.
b) pr-nanny.de übernimmt keine Gewähr für die Störungen in der Veröffentlichung von Werbe- oder PR-Mitteln, die durch Störung in Kommunikationsnetzen Dritter verursacht wurden und nicht von pr-nanny.de zu vertreten sind.
c) pr-nanny.de haftet bei Vorsatz oder grober Fahrlässigkeit für alle von pr-nanny.de verursachten Schäden.
e) pr-nanny.de haftet ansonsten nur, soweit pr-nanny.de eine wesentliche Vertragspflicht verletzt hat. Als wesentliche Vertragspflichten gelten dabei solche Pflichten, deren Erfüllung die ordnungsgemäße Durchführung des Vertrages überhaupt erst ermöglicht und auf deren Einhaltung der Kunde regelmäßig vertrauen kann. In diesen Fällen ist die Haftung auf den Ersatz des vorhersehbaren, typischerweise eintretenden Schadens beschränkt.

6. Datenschutz
Personenbezogene Daten der Kunden und/oder Besucher der Seiten von www.pr-nanny.de werden von pr-nanny.de lediglich für die Erfassung von Aufträgen gespeichert. Eine Weitergabe an Dritte erfolgt nicht. Pr-nanny.de behält sich vor, seine Kunden über etwaige Sonderwerbeaktionen sowie Neuigkeiten per E-Mail zu informieren. Sollte dies nicht erwünscht sein, genügt eine entsprechende E-Mail an info@pr-nanny.de.

7. Schlussbestimmungen
a) Die Vertragsparteien können nur mit Forderungen aufrechnen, die rechtskräftig festgestellt oder unbestritten sind.
b) Alle Änderungen, Ergänzungen und Kündigungen dieser vertraglichen Vereinbarung bedürfen der Schriftform.

c) Sollten einzelne Bestimmungen dieser Bedingungen ganz oder teilweise unwirksam sein, wird die Wirksamkeit der übrigen Bestimmungen hierdurch nicht berührt.
d) Es gilt das Recht der Bundesrepublik Deutschland unter Ausschluss des Internationalen Privatrechts.
e) Ist der Kunde Kaufmann, juristische Person des öffentlichen Rechts oder öffentlich-rechtliches Sondervermögen, so ist der Sitz von pr-nanny.de ausschließlicher Gerichtsstand für alle Streitigkeiten aus dem Vertragsverhältnis.

Hanau, März 2016